• Aus dem Leben,  Im Netz

    Was gibt’s morgen zu essen?

    An Guadn, wie man hier zu sagen pflegt. Nach dem Ende meiner freien Monate und dem Beginn der Arbeit im Home Office im Herbst letzten Jahres musste ich mich erst einmal neu organisieren, was die Nahrungsmittelversorgung anging. Ich will das…

  • Im Netz,  Unterwegs

    Eine Zeitreise durch Europa

    Heute startet die verschobene Fußball-Europameisterschaft 2020. Das besondere an dieser Veranstaltung: Sie wird über ganz Europa verteilt gespielt. Was ich in normalen Zeiten für eine fantastische Idee halte, ist natürlich in Pandemie-Zeiten durchaus diskutabel. Wobei andererseits die Distanzen bei den…

  • Aus dem Leben,  Im Netz

    Beitrag Nummer 1.000!

    Wie sagt man so schön: Steter Tropfen höhlt den Stein. Und so kann ich nun verkünden, wenn denn WordPress richtig mitgezählt hat (woran ich aber nicht zweifle, schließlich sind diese Maschinen ja alle viel schlauer als wir): Liebe Mitlesende, ihr…