Krank

Da ist man mal für 10 Minuten* auf der Wiesn, schon** hat man die Grippe***! Das ist doch wohl wirklich nicht zu glauben!

* Ok, etwas länger war es schon. Aber so richtig lange nun auch nicht! Nach dem wir am Mittwoch in der Firma schon etwas Vorwiesn-Atmosphäre hatten, waren wir erst ab 19 Uhr auf der Theresienwiese und ab halb acht an unseren Plätzen. Gut, etwas zugig war es da schon, und so viele Menschen auf einem Haufen, klar, aber ich bin doch schon um zwanzig nach zehn weg! Das sind grade mal drei Stunden noch was auf der diesjährigen Wiesn!

** Ok, vielleicht lag es auch daran, dass ich danach direkt zum Atomic gehetzt bin, weil ich dort noch verabredet war. Offensichtlich war ich da nicht der einzigste, dank des Feiertags am Donnerstag war es sehr voll. Langes Anstehen um elf kennt man sonst nicht. Und ich musste doch so dringend … ähmm… ja, das Bier halt. Es war aber vielleicht auch nicht besonders clever dann im Laufe der Nacht öfter zwischen enger Tanzfläche (und den Fratellis und Queen und den Strokes und den Black Keys!) und dem kühlen Draußen hin und her zu wechseln.

*** Ok, also eigentlich ist diese berühmte Wiesn-Grippe ja eh nicht mehr als eine Erkältung. Kratzen im Hals, die Nase zu, vielleicht etwas Temperatur. That’s it.

Aber da muss ich jetzt durch. Heute am Sonntag war es schon etwas besser als gestern. Und nur noch zwei Tage zu arbeiten, Montag nach der Arbeit in Gravity, Dienstag nach der Arbeit zu Young Rebel Set, dann habe ich ab Mittwoch anderthalb Wochen frei. Von denen ich acht Tage in Lissabon und Madeira verbringen werde. Also besser dieses Wochenende krank gewesen als nächstes.

This entry was posted in Aus dem Leben. Bookmark the permalink.

4 Responses to Krank

  1. ide02 says:

    Gute Besserung! Und zur kleinen Aufmunterung: Du leidest nicht alleine. Es geht einfach rum bzw. fängt wieder an. Und je mehr Menschen, desto höher einfach die Wahrscheinlichkeit. Es hätte auch noch schlimmer sein können…ich habe da so meine persönlichen Erfahrungen bei einer Kaffeekette gemacht. ;)

  2. Gute Besserung!
    Bei mir verabschiedet sich momentan auch die Stimme, ganz ohne Wiesn. Das ist momentan scheinbar wirklich im Umlauf!

    Ich drücke dir die Daumen, dass du schnell wieder fit bist. Fliegen mit Erkältung war bei mir bisher immer der absolute Horror! :-(

  3. Nummer Neun says:

    @all: Danke! Und dachte ich Montag morgen ja noch, ich wäre krank geworden, weil ich im Atomic etwas unachtsam war, musste ich dann fest stellen: Die halbe Firma hat es erwischt. War entweder auch am Wochenende krank und am Montag immer noch, oder es bahnte sich langsam an.

  4. Nicole says:

    Ja bei uns geht das auch richtig rum. Ich mach ja leider schon seit letzter Woche damit herum. Dankeschön für die Genesungswünsche. Ich hoffe du bist nun wieder komplett fit?

Was sagst du dazu? Aber denke dran, deine Mail- und IP-Adresse wird gespeichert und auch Gravatar liest mit. Ist das ok? Dann kommentiere