Der richtige Ton

Ein Song geht um die Welt #9: Crimson and Clover

Ein Lied, welches man ja tatsächlich nicht kaputt bekommt, so oft man es auch hört, das ist Crimson and Clover (zu Deutsch: Purpur und Klee). Seit den späten 1960er Jahren ist es in der Welt und es wird immer noch gespielt, gecovert und gerne in Filmen und Serien als Soundtrack eingebaut.

Das Original stammt dabei aus dem Jahr 1968 und wurde von Tommy James & The Shondells veröffentlicht. Sie waren Stammgast in den US-Charts. Dort war es ihre zweite Nummer 1 Single (nach einem Song namens Hanky Panky). In Deutschland langte es für Platz 2 – hinter den Beatles mit Ob-La-Di, Ob-La-Da.

Die Italiener reagierten schnell, Patrick Samson sang es bereits ein Jahr später auf italienisch ein und landete mit Soli si muore einen Nummer 1 Hit in seiner Heimat.

Wie jede große Nummer aus dieser Zeit gab es natürlich auch hier ein deutschsprachiges Cover. Dieses hörte auf den Namen Tränen der Liebe und wurde 1976 von Henner Hoier gesungen. Für die Charts reichte es nicht und das schreibe ihn völlig ohne Wertung.

Nun zu der Version, die ich immer bei Crimson and Clover im Ohr habe: Die Rocksängerin Joan Jett veröffentlichte 1982 ihre Version des Songs (als Nachfolger zu I Love Rock’n’Roll) und stürmte damit international die Charts. Platz 7 in den USA, Platz 8 in der Schweiz, Platz 12 in Österreich und Platz 19 in Deutschland.

Noch einmal zurück nach Deutschland. Hier strandete Ende der 1990er diese Version des Songs auf Platz 38 der Single-Charts. Die Band hieß 2 Young und einer der Beteiligten war Achim Petry, Sohn des etwas bekannteren Wolfgang Petry.

2009 kam schließlich Prince auf einmal mit einem neuen Cover um die Ecke und verwurschtelte dabei auch noch ein wenig Wild Thing.

Auch Jarvis Cocker hat sich bei dem Song bedient und ihn unüberhörbar mit in seinen eigenes Lied Black Magic einfließen lassen. Hier führt er ihn live in Sydney auf.

Und wem das jetzt alles zu soft war, der kann es ja mal mit der – nicht ganz ernst gemeinten? – Metal-Variante vom Sänger der Band Kill Command versuchen. Irgendwo im Video ist sogar eine kleine Katze versteckt.

Und das war es auch schon wieder mit dieser Reihe. Welche Variante von Crimson and Clover gefällt euch am Besten?

#1 Wonderwall#2 Under The Bridge#3 Just Can’t Get Enough#4 Mrs. Robinson#5 I Will Survive#6 Don’t Le Me Be Misunderstood#7 Billie Jean#8: Can’t Take My Eyes Off You#9 Crimson and Clover

6 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu bullion Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.