Source Tags & Codes

Um es kurz zu machen – das Konzert ist ja mittlerweile auch schon fast wieder eine Woche her: Die Texaner von …And You Will Know Us By The Trail Of Dead waren in München. Als sie das letzte Mal in der Stadt waren, spielten sie noch nebenan in der Muffathalle, dieses Mal langte es nur noch für ein gut gefülltes Ampere.

Angekündigt war eine Art Jubiläumstour für ihr bahnbrechendes Album Source Tags & Codes von 2002 und sie haben es wirklich runter gespielt, was nach all den Jahren immer noch beeindruckend war. Dieser Mix zwischen Melodien und brachialer Lautstärke, zwischen langsam und schnell, der fesselte immer noch.

Nach dem Album spielten sie noch einige andere Songs. Hier war Will You Smile Again noch großartig, danach wurde es leider etwas beliebig, Hauptsache laut, was den Gesamteindruck des Konzerts ein wenig trübte. Aber was soll man meckern: Sie haben DAS Album noch einmal live gespielt, was will man also mehr?

This entry was posted in Der richtige Ton. Bookmark the permalink.

Was sagst du dazu? Aber denke dran, deine Mail- und IP-Adresse wird gespeichert und auch Gravatar liest mit. Ist das ok? Dann kommentiere