Sportlich

Themen, die es nicht in den Blog geschafft haben – Bundesliga Edition

Nach dem es nun bereits Donnerstag ist und ich etwas über das letzte Bundesliga-Wochenende sagen wollte, mache ich es nun als Stichpunkt-Version.

    • Kurzfristig bin ich an ein Ticket gekommen für vergangenen Samstag in der Allianz Arena: Bayern München gegen Bayer Leverkusen, das Topspiel des Tages.
    • Das vermeintliche Topspiel entpuppte sich als recht langweilig in der 1. Hälfte, um dann nach den Seitenwechsel spannend zu werden, weil auch Leverkusen zu Chancen kam, war dann mit 2:0 aber auch schnell entschieden. Endstand: 3:0.
    • Wenn die Bayern wollen und nicht großartig etwas falsch machen, marschieren sie auch dieses Jahr wieder vorne weg. Da kann man ihnen selbst keinen Vorwurf machen, das spricht aber nicht grade für die Bundesliga.
    • Und wenn man dann Interviews von Karl-Heinz The Brain Rummenigge hört, wie er am liebsten die TV-Gelder verteilen würde, um die Schere noch größer zu machen, greift man sich doch echt an den Kopf.
    • Mir ist es scheißegal ob die Bayern die Champions League gewinnen oder nicht! Ich will eine spannende Liga!
    • So wie die 2. Liga, wo jeder jeden schlagen kann. Außer die 60er, die verlieren alles.
    • Am Sonntag kam der KSC in Braunschweig unter die Räder. 6:0 Klatsche, so hoch, dass ich mich nicht mal groß ärgern konnte.
    • Nach dem vierten Treffer habe ich auf die Konferenz umgeschaltet.
    • Montag war Deadline-Day im Fußball. Schließung des Transferfensters. Jedes Jahr wird der Hype darum größer.
    • Alles wichtige dazu hat Wolf-Christoph Fuß bereits gesagt:

[fb-post href=“https://www.facebook.com/WolffChristophFuss/posts/744461169010159″]

  • Ich hätte gerne die Zeiten wieder, in denen am 1. Spieltag der Kader für die Saison steht und die Kicker-Bundesligaheft wenigstens für die Hinrunde aktuell ist.

In diesem Sinne: Sportliche Grüße.

2 Kommentare

  • Caroline

    Leider kann ich nix zur Bundesliga sagen, aber was anderes… du hörst doch auch Frank Turner. Mich würde mal interessieren, wie du das neue Album findest? 🙂

    Liebe Grüße!

    • Nummer Neun

      Oh gute Frage! Also ich finde es ist recht überraschungsfrei, aber man kann es ganz gut hören. Mir gefällt es besser als das Vorgängeralbum. Und morgen wird es live getestet 🙂 Wie gefällt es dir denn bisher?

Schreibe eine Antwort zu Caroline Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.