Aus dem Leben

Das heißt jetzt „Haul“

Neues in der Casa Nummer Neun: Eine neue Pflanze versucht, hier Fuß zu fassen. Konnte ich erfolgreich bei Feinkost Albrecht gegen eine Lösegeldforderung von 9 € (ha!) frei kaufen. Eine Yucca-Palme. Wollen wir doch mal sehen, wie lange sie es hier aushält. Allerdings rätsel ich noch ein wenig, was mäßig gießen bedeuten könnte.

Gestern ging es gleich weiter mit den Neuanschaffungen: Per Shuttlebus habe ich mich zu Möbel Höffner fahren lassen und nach gelegt. Neue Bettwäsche (Schnäppchen! wurde an der Kasse nämlich falsch abgerechnet, wie ich zu Hause gemerkt habe), neue Frühstücksteller (in der Trendfarbe eierschalenweiß), neue Kleiderbügel und neue Geschirrtücher.

Am Ausgang stoppte ich bei einem Marktstand eines Händlers aus Südtirol – eine Peffersalami wanderte noch in meinem Korb. Zunächst dachte ich, etwas teuer, aber als ich sie dann probiert hatte, hätte ich sie am liebsten nie mehr aus der Hand gegeben.

Was ich allerdings nicht bekomme habe (aber weswegen ich eigentlich unter anderem da war): Eine kleine Tischdecke für meinen Couchtisch. Im Moment wechsel ich zwischen zwei verschiedenen hin und her – etwas Abwechslung wäre aber mal nicht schlecht. Also habe ich es am Nachmittag dann auf eBay versucht. Dort war ich aber auch nur so halb erfolgreich. Zwar habe mir eine bestellt, aber die kann ich tatsächlich nur an Weihnachten auflegen. Immmerhin.

Wie man sieht, wichtigeres passiert grade nicht bei mir.

5 Kommentare

  • Lavie Deboite

    Yeeeah der KSC Zwerg 😀 Unfassbar dekorativ!
    Das mit dem gießen war lange Zeit auch eine echt großer Herausforderung für mich 😀 Ich habs jahrelang geschafft wirklich jede Pflanze kaputt zu bekommen. Langsam wirds. Ich hoff deine Palme überlebt ne Weile! Sieht nämlich schick aus und macht sich echt gut!
    Unglaublich, ich dacht das geht immer nur Frauen so, dass sie mit vollkommen andren Sachen nach Hause kommen und das weswegen sie weg sind eben nicht im Gepäck haben!
    By the way … ich hasse das Wort Haul!

    • Nummer Neun

      Das erste Wochenende haben wir zusammen gut überstanden 😉 Und das Wort Haul habe ich auch erst in den letzten Monaten kennen gelernt, habe das in anderen Blogs gelesen und musste erst mal googeln, was es bedeutet… 😉

  • ide02

    Palmen sind pflegeleicht. Deswegen habe ich so viele. 😉 Einmal die Woche. Mehr Wasser brauchen sie bei mir nicht. Manchmal werden sie auch zwei Wochen lang ignoriert und auch das schaffen sie. Also: Palmen sind super. 🙂 Viel Spaß mit deiner…

    • Nummer Neun

      Ich hatte auch schon mal eine. Die hielt auch erstaunlich lange durch – aber dann war es irgendwann vorbei. Ich neige dazu, wenn sie etwas schlecht aussieht, immer und immer mehr zu gießen vor lauter Panik. Sind aber auch tricky, diese Pflanzen!

      • ide02

        Fehler. Großer Fehler. 😉 Jedenfalls bei Palmen. Dagegen habe ich einen totgeglaubten Weihnachtsstern durch tägliches Gießen gerettet. Wie du schriebst: Pflanzen sind tricky…bei mir sterben gerade die Kakteen…weiß nur nicht, ob sie zu viel oder zu wenig gegossen wurden?! 😉

Schreibe eine Antwort zu ide02 Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.