Aus dem Leben,  Der richtige Ton

Ist nicht wahr

Im Laufe der vergangenen Jahre gab es schon so einige Konzerte, für die ich Karten hatte, dann aber abgesagt wurden. Dafür gibt es gibt ja die unterschiedlichsten Gründe:

  • Krankheit des Sängers (Kilians)
  • Dreh für ein Musikvideo (Savages)
  • Sänger wurde vor dem Konzert von der Polizei abgepasst bzw. kam nicht, weil er Angst davor hatte, von der Polizei abgepasst zu werden (Pete Doherty, welche der beiden Möglichkeiten es genau war, weiß ich nicht mehr)
  • Sänger zerstört in der Nacht vor dem Auftritt das Instrument des Gitarristen und Haupt-Songwriters der Band, Band löst sich sofort auf und Deep Purple werden als Ersatz engagiert (Oasis)

Das übliche halt, man kennt das ja.

Nun ist für den Auftritt der Dum Dum Girls am Donnerstag in München eine neue Variante hinzugekommen: Die Autopanne. Kam zunächst drei Stunden vor dem Auftritt die Absage via Eventim ohne Begründung, aber incl. Rücksendeantrag für das Ticket, folgte dann die Bestätigung im Facebook-Event: Das Konzert fällt aufgrund einer Autopanne aus. Wenig später posteten die Mädels ein Foto auf Instagram, am Straßenrand der German Autobahn sitzend. Lost in der bayerischen Pampa. Schlicht, aber effektiv.

Nun gut, also kein Konzert. Schade, die Vorfreude war nämlich bereits dazu. Dafür nun ein Video aus dem aktuellen Album Too True: Der Song Too True To Be Good.

5 Kommentare

  • Lavie Deboite

    😀 😀 😀
    Ich musste herzlich lachen … allerdings auch nur weil ich nicht selbst betroffen war. In dem Fall hätt ich das nämlich alles andre als lustig empfunden. Freu mich nämlich wie die meisten (und sicher auch du) ganz extrem und teilweise auch sehr lange auf anstehende Konzerte und gerade so kurz vor knapp bzw eben auch zu spät ist das dann doch ganz schön zum kotzen. Du hast aber auch ein unfassbares Pech bei sowas dann hey.

  • Nummer Neun

    Naja… zeitweise hatte ich ja auch eine recht hohe Anzahl an Konzerten, da fällt schon mal was aus – daher will ich mich auch gar nicht groß beschweren. Die Begründungen sind halt oft recht kurios!

  • Seb

    Jaja, Deep Purple – ich erinnere mich mit Schrecken… Trotzdem ein schöner Beitrag. 🙂 Vielleicht schreib ich mal das Gegenstück, warum ich schon so einige Konzerte verpasst habe.
    Von „Sänger lässt sich bei einer Schlägerei vor einem Hotel die Frontzähne raushauen und kann deshalb nicht auftreten (Oasis)“ warst du damals nicht betroffen? Danach wurde der Rest der Tour jedenfalls ziemlich weit nach hinten verschoben. Und bei der berüchtigten Tour, auf der Noel als beleidigte Leberwurst alle Auslandsgigs einfach ausgelassen hat, war ich auch. Da hätte ich mir im Nachhinein gewünscht, sie hätten es lieber ganz gelassen…

Schreibe eine Antwort zu Lavie Deboite Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.