Im Netz,  Sportlich

Die Wahrheit über meine Freunde…

…ist ganz schön unangenehm. Aber so kommt es raus. Von meiner Freundesliste auf Facebook sind die meisten Fans des FC Bayern München. Was soll man dazu sagen? Andererseits erkennt man an den Top 3 auch gut meinen Lebenslauf. Von Hessen nach Baden nach Bayern.

  1. FC Bayern München: 21
  2. Karlsruher SC: 13
  3. Eintracht Frankfurt: 6
  4. Borussia Dortmund: 4
  5. FC Barcelona: 3
  6. Hertha BSC Berlin: 3
  7. Liverpool FC: 2
  8. SpVgg Unterhaching: 2
  9. VfB Stuttgart: 2
  10. 1. FC Kaiserslautern: 1
  11. Arminia Bielefeld: 1
  12. Aston Villa: 1
  13. Boca Juniors: 1
  14. CA Independiente Buenos Aires: 1
  15. FC St. Pauli: 1
  16. Galatasaray Istanbul: 1
  17. Hannover 96: 1
  18. Manchester City: 1
  19. SC Freiburg: 1

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Quelle: Facebook. Erhebungsdatum: 14.12.2013.

4 Kommentare

  • Deboite

    😀 😀 Also ich bin ja Dortmund begeristert, muss ich leider zugeben auch wenn ich aus Karlsruhe komme ^^ Wobei das bei uns eigentlich normal ist. Fast alle BVB Fans hier sind auch regelmäßig auf KSC Spielen 🙂 Muss sagen, dass die vielen BVB Fans sich im FB wesentlich gesitteter verhalten, während ich meine Bayern Fans auf der Pinnwand gerne mal blockiere weil sie einfach so furchtbar arrogant rüberkommen mit ihren unqualifizierten Kommentaren 😀 So leid es mir tut… aber dieses Fussball spaltet halt echt immer wieder 😀

  • Nicole

    Ihr Jungs und eure Liebe zu Fußball, ist doch nicht schlimm, wenn jemand einen anderen Club mag ;). Ich persönlich verfolge einfach nur die Spiele der Nationalmannschaft, aber wenn ich mal Bundesliga schauen sollte, drücke ich natürlich als Bayerin auch FC Bayern München die Daumen ;).

    Danke auch für dein liebes Kommentar. Allerdings :).

    Also bei der zweiten gab es wirklich einige Folgen, die geschwächelt haben. Aber nach allen Folgen muss ich sagen, dass ich jetzt nicht enttäuscht war, das Finale hat es halt noch mal rum gerissen und bietet wirklich eine Überraschung. Vieles wurde gut umgesetzt, dafür wurde bei anderem aber halt mal das Potenzial nicht ganz ausgeschöpft und manche Storylines waren etwas gewöhnungsbedürftig. Aber das ist nun mal American Horror Story. Vom Gruselfaktor her war die Staffel wirklich gut, da hat die Thematik halt auch einiges hergegeben. Aber an Staffel 1 kann sie nicht heran reichen. Uih echt ist bisher nicht so gut? Weil die Trailer und Poster sehen echt interessant aus und ich mag die Thematik der nächsten Staffel auch sehr gerne.

  • Nummer Neun

    @Deboite: Wie Recht du hast, Kommentare von Bayern-Fans sind tatsächlich oft völlig unqualifiziert 🙂

    @Nicole: Immerhin bist du bei der Nationalelf auf der richtigen Seite…

    @Namimosa: Oh ja, du würdest da echt nicht mit mir tauschen wollen 😉

Schreibe eine Antwort zu namimosa Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: