Sportlich,  Unterwegs

Brasil 2014! – Update

Gestern war ja bekannterweise Nikolaus. Und da wurden im Rahmen einer etwas uninspirierten Show die 32 Teilnehmer der WM auf die 8 Gruppen verteilt. Die Glücksfee hat es äußerst gut mit uns gemeint, denn wir haben nun Tickets für die Spiele:

England – Italien (Manaus)

Deutschland – Portugal (Salvador)

Schweiz – Frankreich (Salvador)

Wenn das mal nichts ist! Da hat uns Fernanda Lima (hach, Fernanda!) mit Hilfe von Lothar Matthäus, Mario Kempes und einigen anderen sehr nette Sachen in die Schuhe geschoben. Klassische europäische Teams (Deutschland, Frankreich, Italien), mit Ronaldo den vielleicht nächsten Weltfußballer (Portugal), ein Aufsteiger (Schweiz) und ein fußballerisch beschränkter, kämpfender, bunter Underdog (England). Also alles dabei.Die weitere Reiseplanung läuft, ist ja ganz gut, wenn man da früh dran ist. Zur WM werden einige Besucher in Brasilien erwartet. Die Flüge sind bereits so gut wie alle gebucht und waren bisher gar nicht mal so teuer, wie ich zunächst befürchtet hatte. Die Reisestrecke sieht so aus: MünchenBuenos Aires (als Prolog) – Rio de JaneiroManausSalvador (wahrscheinlich mit einem Abstecher auf die Insel Morro de Sao Paulo) – Frankfurt.

Nur die Unterkünfte fehlen noch. Bis auf Buenos Aires, wo wir bei Freunden unter kommen, sind wir da noch auf der Suche. Zeit ist ja allerdings noch. In 187 Tagen geht die WM los!

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Ina Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.