Author Archives: Nummer Neun

Leonardo Padura – Adiós Hemingway (2001)

Damit habe ich in diesem Jahr den sechsten Roman ausgelesen und meine bescheidene Quote aus dem vergangenen Jahr eingestellt. Wenn ich dran denke, dass ich vor zwei Jahren noch 10 Romane geschafft habe… ich sollte doch wieder mehr lesen. Oder … Continue reading

Posted in Was mit Medien | Leave a comment

Ein Wochenende in Wien

Anfang November verbrachte ich ja kurzfristig ein Wochenende in Wien. Das Kasabian Konzert war der Anlass, die vier Stunden Bahnfahrt von München aus anzutreten. Das hätte ich aber natürlich nicht gemacht, wenn ich nicht gewusst hätte, dass Wien so schön … Continue reading

Posted in Unterwegs | 4 Comments

Messerscharf kalkuliert

Neulich im Supermarkt. Ich bin mit genau 11 Euro in der Tasche zum Einkaufen gegangen. Habe dann meine Pfandflaschen abgegeben und meine Payback Punkte in einen 10 Euro Gutschein umgewandelt. Heraus gekommen bin ich aus dem Supermarkt mit einer prall … Continue reading

Posted in Aus dem Leben | Leave a comment

Kasabian Fanboy

Wer regelmäßig auf Konzerte geht, kennt das wahrscheinlich. Meistens sind sie gut, man hat einen schönen Abend, weil man das bekam, was man sich von dem Künstler versprochen hat. Und ab und an ist dann mal ein Konzert dabei, was … Continue reading

Posted in Der richtige Ton | Leave a comment

Der Monatsrückblick Oktober 2017

Wir müssen der Wahrheit ins Gesicht sehen: Der Winter wird kommen. Kalt, dunkel, nass – bald ist es wieder soweit. Wie schön, dass uns vorher der Oktober noch einmal etwas Sonne gegönnt hat. Hier ist mein Monatsrückblick für den Oktober … Continue reading

Posted in Der richtige Ton, Was mit Medien | 16 Comments