Musik & Du – 010 – Music For Travelling

Die Juli Ausgabe von Mrs. Skywalkers kleiner Musik-Parade verlangt nach einem Eintrag zum Thema Reisen: The Right Music For Travelling.

Einen bestimmten Urlaubs-Soundtrack hatte ich für diese Fragestellung nicht im Kopf (ok, höchstens vielleicht das hier). Statt dessen ist es ein Lied geworden, dass für mich eher die Lust am Reisen beschreibt. Wie es ist, seine Sachen zu packen und irgendwohin zu fahren, wohin auch immer man gerne möchte. Aber was ist das Ziel?

To the east, to the east,
The road beneath my feet.
To the west, to the west,
I haven’t got there yet.
To the north, to the north,
Never to be caught.
To the south, to the south,
My time is running out.

Dieser Alltagstrott. Fünf Tage arbeiten, Wochenende, wieder arbeiten. Das kann doch nicht alles sein. Manchmal muss man sich zum Ausbruch zwingen. Raus gehen in die Welt ist das beste Mittel dazu.

I’ve felt old before my time but now I keep the age away
By burning up the miles and yeah by filling up my days

Und dann kommt man zurück, freut sich auf seine Freunde und auf die Bundesliga am Wochenende, aber weiß, man kann auch anders.

Passend zum Thema: Etwas über mein Wien-Wochenende kommt auch demnächst – außerdem habe ich es noch etwas über meinen Liechtenstein-Ausflug auf dem Zettel. Bis es soweit ist, denkt bitte noch an das Voting. Und damit zurück ins Arbeitsleben.

This entry was posted in Der richtige Ton, Im Netz. Bookmark the permalink.

2 Responses to Musik & Du – 010 – Music For Travelling

  1. Caroline says:

    Hahaha High Five für den selben Song!!

Kommentar verfassen