Wahlen to go

An diesem Sonntag sind in Bayern Landtagswahlen. An diesem Sonntag bin ich am Bodensee und weiß noch nicht, wann ich zurück komme. Also habe ich das erste Mal in meinem Leben Briefwahl beantragt. Wie anscheinend viele andere auch, wenn ich mich so in meinem Bekanntenkreis umhöre.Wenn man alles auf den Boden ausbreitet, werden manche Studentenwohnungen in München wahrscheinlich Probleme bekommen. Man braucht schon ein wenig Platz dafür. Auf meinem Foto sieht man untern rechts, wie die Sonne auf meine Wahlunterlagen scheint, ein Beleg dafür, dass ich bereits vor einigen Tagen gewählt habe.

Die Wahl war gar nicht so einfach. Auf endlosen Kandidatenlisten genau ein Kreuz zu machen, wo man nur Partei, Name und Berugf hat, ist nicht so einfach. Nimmt nun den Lehrer, die Juristin oder doch den Sozialarbeiter? Da kann man genau so gut würfeln. Dazu noch 4 Volksabstimmungen, die auch nicht groß nach pro und contra erklärt werden – für was wählt man denn überhaupt Volksvertreter, die sich für einen informieren und abwägen sollten, wenn am Ende doch wieder der Pöbel abstimmen soll? Volksabstimmungen sind quatsch.

Nun gut, schließlich habe ich es doch geschafft, alles auszufüllen und alles in die richtigen Umschläge zu stecken. Dazu die eidesstattliche Erklärung ausgefüllt und ab in die Post.Am Sonntag drauf sind ja dann schließlich die Bundestagswahlen. Da lass ich es mir nicht nehmen, mich wieder in die nahegelegene Grundschule zu setzen und zwischen Kinderzeichnungen und Tafeldienstlisten meine Kreuze zu machen.

Gut, wenn man die Wahl hat!

This entry was posted in Aus dem Leben. Bookmark the permalink.

7 Responses to Wahlen to go

  1. Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal Briefwahl für die Bundestagswahl beantragt.
    Ich weile, aller Voraussicht nach, dann nämlich im schönen Bayern. :-)

  2. Nummer Neun says:

    Weil du an dem Tag in einem großen Zelt auf einer Bierbank stehst und zur Musik einer Blaskapelle singst?

  3. Ly says:

    Schade dass du keine Meeresfrüchte magst.. :O
    Ich liebe sie über alles.. xD
    Die kommen sogar bei mir auf den Pasta Teller. xDD hihi

    Die meisten Asiaten möchten lieber weiß bleiben weil vielen Asiaten braun gar nicht wirklich steht. :)
    Meine Mutter hat sogar eine Whitening Cream. xD

    Liebe Grüße, Ly :)

  4. Gesa says:

    Ich komm noch nicht ganz klar. Einen Sonntag Landtagswahl, den nächsten Bundestagswahl? warum verbrennen sie das Geld nicht direkt? Ihr müsst da unten ja ne Asche haben ;-)

  5. Nicole says:

    Ich habe auch bei beiden Briefewahl gemacht, war in Bayern ja diesmal etwas viel ,aber ging schon. Nach 15 Minuten waren beide Wahlen gemacht und ich muss ja gestehen, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis unserer Wahl in Bayern ;) .

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Da hatte ich schon gar nicht mehr geschaut, weil Supernatural lief und ich zudem richtig müde war :D . Bin eh eingeschlafen, aber ich denke selbst da habe ich nichts wirklich weltbewegendes verpasst…
    Haha die Tageszusammenfassung tue ich mir gar nicht mehr an.

  6. Nummer Neun says:

    @Gesa: Bayern halt :)

    @Nicole: Nun ja, geht so, aber wichtiger ist ja jetzt am Sonntag ;)

Was sagst du dazu? Aber denke dran, deine Mail- und IP-Adresse wird gespeichert und auch Gravatar liest mit. Ist das ok? Dann kommentiere